Effizienz durch Gebäudeautomation

Verbessern Sie Ihre Energieeffizienz mit alonco.

Weltweiter Energieverbrauch:

TRANSPORT 28 %
INDUSTRIE 31 %
GEBÄUDE 41 %

Energieverbrauch in Gebäuden:

ELEKTRISCHE ENERGIE 15 %
HEIZEN & KÜHLEN 85 %

Quelle: Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e. V.

Bis zu 30% Energieeinsparpotenzial mit alonco:

  • Gewerkeübergreifende Effizienzoptimierung für Klima, Beleuchtung, Beschattung und Zugangskontrolle
  • Optimierter Energieverbrauch durch intelligentes Energiemanagement über den gesamten Lebenszyklus des Gebäudes
  • Eine Investition die sich lohnen wird: die Einsparungen ermöglichen eine rasche Amortisation der Kosten für die alonco Gebäudeautomation

Der Einfluss von Gebäudeautomation und Gebäudemanagement auf die Energieeffizienz

Energieeffizienz von Gebäuden nach DIN EN 15232 | Raumautomation nach VDI 3813

Sie investieren in Effizienz

alonco – das lohnt sich doppelt!

Bis zu 30% weniger Primärenergiebedarf:

  • Eine moderne Gebäudeautomation sorgt neben einem Plus an Komfort und Sicherheit auch für eine bessere Energieeffizienz
  • Durch den Einsatz der alonco Lösung lässt sich im EnEV Nachweis eine deutliche Senkung des Primärenergiebedarfs von 13 % bei elektrischer Energie und 30 % bei thermischer Energie erreichen

Förderfähige Maßnahmen können die Mehrkosten decken:

  • Durch Automation kann in den meisten Fällen eine niedrigere KfW Effizienzstufe erreicht werden
  • Dies ergibt bei einer KfW Finanzierung einen weiteren möglichen Tilgungszuschuss von 5% der anrechenbaren Gesamtkosten, gedeckelt auf 50,– € pro m² Nutzfläche
  • Bei den Investitionskosten handelt es sich zudem um förderfähige Maßnahmen im Sinne des KfW Programms „KfW-Energieeffizienz­programm – Energieeffizient Bauen und Sanieren“